Spendenübergabe durch Bürgermeisterin Anne Yliniva-Hoffmann

Ziel des Kinderhospiz- und Palliativteam Saar ist es, schwerstkranke Kinder und Jugendliche und deren Familien vor allem zu Hause zu unterstützen, zu begleiten und dafür Sorge zu tragen, dass die Lebensqualität der Betroffenen gefördert wird und so lange wie möglich erhalten bleibt. Die Gemeinde Überherrn hat diese wichtige Arbeit durch die Aufstellung einer Spendendose unterstützt und konnte so einen dreistelligen Betrag ansammeln und diesen vor wenigen Wochen an den Kinderhospizdienst spenden.