Europa-Denkmal Berus Ein beliebter Aussichtspunkt und zugleich Wahrzeichen der Gemeinde Überherrn ist das Denkmal ‚Für die großen Europäer‘ (kurz: Europa-Denkmal) in Berus.
Im Jahre 1970 wurde es hier auf einem der höchsten Punkte der gesamten Region auf Initiative des ehemaligen saarländischen Finanzministers und Überherrner Bürgers Helmut Bulle durch den, Verein zur Errichtung eines Denkmals für die Großen Europäer‘ als Symbol der deutsch-französischen Aussöhnung errichtet.

 

Am 2. Juli 1966 erfolgte durch Altbundeskanzler Konrad Adenauer der erste Spatenstich. Das Denkmal mit einer Gedenktafel für die Staatsmänner Konrad Adenauer, Robert Schuman und Alcide de Gasperi wurde im Mai 1970 enthüllt. Helmut Bulle, Josef Besch und Paul Henri Spaak sind weitere Persönlichkeiten, die bisher mit einer Plakette geehrt wurden.

 

Der weite Blick über die Täler und Wälder Lothringens und die herrliche Aussicht über das Saartal laden dazu ein, das Grenzland ‚auf einen Blick‘ zu bewundern.

 

Weitere Informationen finden Sie in unserer PDF-Broschüre: Europadenkmal Berus

 

Kontakt
Europa-Denkmal Berus e.V.
Kurt Schoenen
Felsberger Straße 63
66802 Überherrn
Tel.: 06836 992189