Vorhabenbezogener Bebauungsplan “Wohnbebauung ehemaliges Kalkwerk” im Ortsteil Felsberg – Öffentliche Auslegung

Der Gemeinderat der Gemeinde Überherrn hat in seiner Sitzung am 15.12.2022 beschlossen, den Vorhabenbezogenen Bebauungsplan „Wohnbebauung ehemaliges Kalkwerk“ mit Vorhaben- und Erschließungsplan im beschleunigten Verfahren gemäß § 13a BauBG i. V. M. § 13 BauGB aufzustellen. Der Entwurf des Vorhabenbezogenen Bebauungsplanes, bestehend aus der Planzeichnung (Teil A) und dem Textteil (Teil B), dem Vorhaben und Erschließungsplan sowie der Begründung wird

Bebauungsplan “Großwies, 3. BA” im Ortsteil Felsberg – Frühzeitige Beteiligung der Öffentlichkeit

Der Gemeinderat der Gemeinde Überherrn hat in seiner Sitzung am 15.12.2022 gemäß § 1 Abs. 3 und § 2 Abs. 1 BauGB beschlossen, den Bebauungsplan „Großwies, 3. BA“ aufzustellen. Der Entwurf des Bebauungsplanes, bestehend aus der Planzeichnung (Teil A) und dem Textteil (Teil B) sowie die Begründung des Bebauungsplanentwurfs wird gem. § 3 Abs. 1 BauGB                                                               in der Zeit vom 16.01.2023 bis einschließlich 17.02.2023

Wahl der Schöffen im Wahljahr 2023

Gemäß Schreiben der Direktorin des Amtsgerichts Saarlouis hat die Gemeinde Überherrndie Vorschlagsliste für die Schöffen im Wahljahr 2023 bis zum 30. Juni 2023 aufzustellen.In die Vorschlagsliste der Gemeinde Überherrn dürfen 14 Personen aufgenommen werden.Die Vorschlagsliste soll alle Gruppen der Bevölkerung nach Geschlecht, Alter, Beruf undsozialer Stellung angemessen berücksichtigen. Sie muss Geburtsnamen, Familiennamen,Vornamen, Tag und Ort der Geburt, Wohnanschrift und Beruf

Bekanntmachung des Beschlusses zur Einleitung des Verfahrens zur Aufstellung des Vorhabenbezogenen Bebauungsplanes mit Vorhaben- und Erschließungsplan

Gemäß § 2 Abs. 1 BauGB i.V.m. § 12 BauGB in der Fassung der Bekanntmachung vom 03. November 2017 (BGBI. I S. 3634), unter Berücksichtigung der aktuell gültigen Änderungen, wird hiermit öffentlich bekannt gemacht, dass der Gemeinderat der Gemeinde Überherrn in öffentlicher Sitzung am 15.12.2022 den Beschluss zur Einleitung des Verfahrens zur Aufstellung des vorhabenbezogenen Bebauungsplanes „Wohnbebauung ehemaliges Kalkwerk“ mit

Bekanntmachung der Öffentlichen Auslegung

Der Gemeinderat der Gemeinde Überherrn hat in seiner Sitzung am 15.12.2022 gemäß § 1 Abs. 3 und § 2 Abs. 1 BauGB beschlossen, das Verfahren zur Aufstellung des vorhabenbezogenen Bebauungsplanes „Wohnbebauung ehemaliges Kalkwerk“ mit Vorhaben- und Erschließungsplan einzuleiten (s. Anlage Geltungsbereich). In seiner Sitzung am 15.12.2022 hat der Gemeinderat den Entwurf des vorhabenbezogenen Bebauungsplanes „Wohnbebauung ehemaliges Kalkwerk“, bestehend aus der Planzeichnung (Teil A) und

Bekanntmachung der Frühzeitigen Beteiligung der Öffentlichkeit

Der Gemeinderat der Gemeinde Überherrn hat in seiner Sitzung am 15.12.2022 gemäß § 1 Abs. 3 und § 2 Abs. 1 BauGB beschlossen, den Bebauungsplan „Großwies, 3. BA“ aufzustellen. Mit der Aufstellung des Bebauungsplanes verfolgt die Gemeinde Überherrn folgendes Ziel: In der Gemeinde Überherrn soll wegen stetiger Nachfrage nach Wohnbauplätzen Planungsrecht für die Errichtung von Wohnhäusern geschaffen werden. Die Gemeinde hat hierzu für den

Bekanntmachung des Beschlusses zur Einleitung des Verfahrens zur Aufstellung des Bebauungsplanes

Gemäß § 2 Abs. 1 BauGB, in der Fassung der Bekanntmachung vom 03. November 2017 (BGBl. I S. 3634), zuletzt geändert durch Artikel 11 des Gesetzes vom 08. Oktober 2022 (BGBl. I S. 1726), wird hiermit öffentlich bekannt gemacht, dass der Gemeinderat der Gemeinde Überherrn in öffentlicher Sitzung am 15.12.2022 die Einleitung des Verfahrens zur Aufstellung des Bebauungsplanes „Großwies, 3.

Anstehende Veranstaltungen