Viele Berufe zum Anfassen erwarten die Schüler*innen in den Herbstferien: In Workshops und Betriebsbesichtigungen können sie herausfinden, was ihnen liegt und wie sie sich gezielt auf ihr Berufsleben vorbereiten können. Zudem haben sie die Chance, mit Vertreter*innen diverser Unternehmen und Institutionen zu Netzwerken und neue Leute aus dem ganzen Saarland kennenzulernen. Trainings für Teamverhalten und weitere Aktivitäten am Abend, wie ein Graffiti- und ein Skateboarding-Workshop, runden das Angebot ab. Das Programm entnehmen Sie bitte dem Flyer.
 
Für die Teilnahme inkl. Übernachtung und Verpflegung für vier Tage in der Europa-Jugendherberge Saarbrücken, Anreise zu Unternehmen und Institutionen sowie Erlebnisprogramm wird ein Beitrag von 50 Euro pro Person erhoben. Die Anmeldung ist bis zum 1. Oktober mit der Anmeldekarte im Flyer möglich. Die Plätze sind begrenzt. Weitere Infos finden Sie auf der Alwis-Website unter alwis-saarland.de/alwis-camp-wirtschaft oder unter dem Hashtag #alwis_camp bei Instagram und Facebook.