Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Ausstellungseröffnung – Kunstprojekt “Grenzgänger” – Kunst am Sender

16. Juli |11:00 - 21:00

Ausstellungseröffnung des Kunstprojekts „Grenzgänger“

Kunst am Sender

 

Samstag, 16. Juli 2022

ab 11 Uhr

 

Die Ausstellung der Künstler Andreas Engel, Michael Siffrin und Martin Steinert lässt die ehemalige Sendehalle noch beeindruckender wirken lassen. Inspiriert von der grenzüberschreitenden Freundschaft und Freiheit, welche in den Jahren der Pandemie nur eingeschränkt gelebt werden durfte, tritt das Projekt für eine stabile und friedliche Gesellschaft ein.

 

Die Installation „Grenzgänger“ verbindet die Vorstellung von Räumen, ihren Protagonisten und den sich draus ergebenden Informationen und zeigt die Nutzlosigkeit von Grenzen. Martin Steinert segmentiert mit seinen luftigen, tänzelnden Wand-Konstruktionen aus Holzlatten einen offenen Raum. Die Skulpturen von Andreas Engel durchdringen die semi-transparenten Wände, die den Raum und seine Grenzen imaginieren, während Michael Siffrin mit seinen Mal-Objekten und Zeichnungen Steinerts Holzlatten als Kommunikationsträger für Info-Miniaturen nutzt. In ihrer Gesamtheit als Kunstinstallation werden die individuellen Aussagen synchronisiert.

 

Die bemerkenswerte Sendehalle des ehemaligen französischen Senders „Europe 1“ wird für eine neue, künstlerische Sendefunktion umgenutzt.

 

Wir freuen uns auf viele Besucher*innen!

 

Zeitlicher Ablauf

11:00 Uhr            Eröffnung durch die Künstler und die Bürgermeisterin

12:00 Uhr            Rundgänge Ausstellung

13:00 Uhr            Mittagsimbiss 

14:00 Uhr            Musikalischer Auftritt der Saarländischen Band “Wishing Well”

15:00 Uhr            Rundgänge Ausstellung 

16:00 Uhr            Imbiss 

17:00 Uhr             Musikalischer Auftritt der Saarländischen Band “Wishing Well”

18:00 Uhr            Rundgänge 

19:00 Uhr            Imbiss 

21:00 Uhr            Ende

 

Eintritt frei!

 

Musik der Band “Wishing Well”

Im Rahmen der Veranstaltung “Kunst am Sender” Europa 1 in Überherrn am 16.07.22,wird einer der bekanntesten saarländischen Coverbands “Wishing Well” aus Saarlouis zu hören sein. Seit 40 Jahren ist die Gruppe auf nationalen und  europäischen Bühnen zu Hause. Songs aus 4o Jahren der Pop und Rockgeschichte werden laut Bandleader Norbert Güthler-Tyarks zu Zissenhausen zum Besten gegeben. Die Band wird ab 14.oo Uhr oder ab 17.00 anwesend sein.

Details

Datum:
16. Juli
Zeit:
11:00 - 21:00

Veranstalter

Gemeinde Überherrn
Telefon:
06836 909-0

Veranstaltungsort

Sendehalle “Europe 1”
Ittersdorfer Straße
Berus, Saarland 66802 Deutschland
Google Karte anzeigen