Leider mussten wir aufgrund einiger Reklamationen feststellen, dass es bei der Zustellung der Wahlbenachrichtigungen für die Europa- und Kommunalwahlen durch die Deutsche Post offenbar zu Problemen gekommen ist. Die Wahlbenachrichtigungen wurden seitens der Gemeinde Überherrn am 23. April 2019 verschickt und sollten demnach inzwischen bei allen Wahlberechtigten angekommen sein. In bestimmten Bereichen der Gemeinde Überherrn, vorwiegend im Ortsteil Überherrn, wurden die Wahlbenachrichtigungen jedoch nicht zugestellt.
 
 
Hierzu möchte ich folgende Hinweise geben:

  • Auch ohne eine Wahlbenachrichtigung können Sie unter Vorlage Ihres Personalausweises in Ihrem Wahllokal wählen, sofern sie ins Wählerverzeichnis eingetragen sind!
  •  

  • Ebenso können Sie auch ohne Wahlbenachrichtigung Briefwahl bei der Gemeinde Überherrn (schriftlich oder elektronisch per eMail, per Internet über Online-Antrag oder auch persönlich hier im Rathaus) beantragen!  

Gerne senden wir Ihnen aber auch auf Anfrage eine neue Wahlbenachrichtigung zu.

 
Überherrn, den 08. Mai 2019

Der Gemeindewahlleiter

Bernd Gillo