Für unsere Gemeinde gibt es gute Nachrichten – die Deutsche Glasfaser baut das Glasfasernetz aus.

Zunächst wird mit der Planung der Bauarbeiten -angefangen mit der Festlegung des Standortes für den Glasfaserhauptverteiler bis hin zur Vorbereitung des Tiefbaus- begonnen. Anschließend wird mit Tiefbauarbeiten und der Verlegung des Hauptverteilers fortgefahren.

Alle Haushalte, die einen Vertrag unterzeichnet haben, werden durch die Deutsche Glasfaser über die einzelnen Schritte und weiteren Details informiert.

Björn Symanzik, Projektmanager der Deutschen Glasfaser, ist zuversichtlich, dass noch in diesem Jahr mit den Tiefbauarbeiten begonnen und auch schrittweise die Kundenanschlüsse fertiggestellt werden können.